Newsarchiv LOGO

Mail Index



[Date Prev][Date Next][Thread Prev][Thread Next][Date Index][Thread Index]

Re: Parabel vom zerbrochenen Fenster


Date Tue, 28 Jun 2011 15:39:26 +0200
From Georg Neubauer <georg.neubauer***AT***student.tugraz.at>
Subject Re: Parabel vom zerbrochenen Fenster
Newsgroups tu-graz.diverses
Organization Technische Universitaet Graz
References <iu6fp1$954$1@news.tugraz.at> <iu7u3b$r2v$1@news.tugraz.at> <iu8bf3$kl5$1@news.tugraz.at> <iu9ohd$dp3$1@news.tugraz.at> <iua6dr$alp$1@news.tugraz.at>
In-reply-to <iua6dr$alp$1@news.tugraz.at>
User-agent Mozilla/5.0 (X11; U; Linux x86_64; en-US; rv:1.9.2.18) Gecko/20110621 Lightning/1.0b2 Thunderbird/3.1.11
Xref archive tu-graz.diverses:34904

On 06/27/2011 05:08 PM, Andreas Neuhold wrote:
[...]

Hmmm, dann muss ich wohl etwas "gscheites" posten, nur diskutiert dann
niemand darüber. ;-)

Diese Art ist mir öfters schon aufgefallen, scheint in uns Menschen
irgendwie verankert zu sein. Nichts ist so schön als über etwas sudern
zu können.

Schreibe ich mal was gscheites, gibts nix zum sudern und das frustriert
doch jeden - nicht wahr?

Kennst du WAYNE?

WAYNE interessiert's!