Newsarchiv LOGO

Mail Index



[Date Prev][Date Next][Thread Prev][Thread Next][Date Index][Thread Index]

Kurier-Titelseite "Cyber...." von Samstag, 6.10./Bloomberg-Verweis -> Spionagechip auf Supermicro-Boards


Date Tue, 9 Oct 2018 11:22:37 +0200
From Alexander Oberhuber <aloh3***AT***xmail.net>
Subject Kurier-Titelseite "Cyber...." von Samstag, 6.10./Bloomberg-Verweis -> Spionagechip auf Supermicro-Boards
Newsgroups tu-graz.security
Organization Technische Universitaet Graz
User-agent Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; WOW64; rv:52.0) Gecko/20100101 Thunderbird/52.9.1
Xref archive tu-graz.security:2235

Eventuell habt ihr ja auch die etwas reisserische Titelseite des Kurier vom 6.10.2018 gelesen? Und den Artikel auf Seite 6/7 dazu? Ich gehe jetzt nur auf ein kleines Detail ein, weil reisserische Politik-Headlines interessieren mich normalerweise nicht, aber Kurier berichtet, dass laut einem Bloomberg-Report irgendwelche Zulieferer von "Supermicro"-Serverboards einen winzigen Spionagechip auch gleich mitverbaut ausliefern:

https://www.bloomberg.com/news/features/2018-10-04/the-big-hack-how-china-used-a-tiny-chip-to-infiltrate-america-s-top-companies

So.

Nun dürft ihr mal raten, welche Serverboards wir in der Firma haben! :-p

Meine Fragen dazu:
* Stimmt der Bloomberg-Artikel ?
* Wenn ja, wie finde ich den Spionage-Chip auf unserem Serverboard?
* Wenn er wirklich existiert, was macht der genau?
* Und wie werde ich ihn los?
* Hat jemand von euch Erfahrung damit und weiss guten Rat?