Re: Abgabe Plan

From: Martin Ebner <martin.ebner ***AT***tugraz.at>
Date: Sat, 05 Nov 2005 13:13:34 +0100
Subject: Re: Abgabe Plan
Newsgroups: tu-graz.lv.CAD-bauing
Organization: Technische Universitaet Graz
Message-id: <dki7la$7re$1@fstgss00.tu-graz.ac.at>
User-agent: Mozilla Thunderbird 1.0.6 (Windows/20050716)
References: <dki643$hrc$1@fstgss00.tu-graz.ac.at>
hallo wolfgang,

1.) Ich habe mein Layout auf A1-Format (inkl. Plankopf) erstellt, aufgrund der Plot-Ränder (Druckbereich) denke ich, ist es aber besser, den A1-Plan auf einem A0 Papier zu Plotten, ist das OK?

grundsätzlich sollte man jene papiergröße verwenden die sinnvoll ist .. also wenn dir A0 aufgrund der ränder usw. besser erscheint, kannst du es ruhig verwenden ...

2.) Muss der A3-Ausdruck normgerecht gefaltet abgegeben werden? Ergibt aber keinen Sinn, da ja auch der Schriftkopf runterskaliert ist. Oder kanns einfach einmal in der Mitte gefaltet sein?

nein, nein .. einfach in der mitte und abgeben ...

3.) Ich habe mein A3-Layout so erstellt, dass ich mit Varia den Plankopf einfach nur passend hineinskaliert und den Plan mit dem Größenmaßstab im Ansichtsfenster einfach passend runterskaliert habe. Ist das OK? oder muss das Verhältnis Plan zu Planformat auch auf A3 stimmen?

auch das passt so ... der ausdruck dient mir nur zur kontrolle und daher sind keine maßstäbe gefordert

liebe grüße
martin