Re: Nachricht an Channel dem man nicht folgt

From: Gabriel Gruber <gabriel.gruber ***AT***student.tugraz.at>
Date: Thu, 16 Nov 2017 16:08:45 +0100
Subject: Re: Nachricht an Channel dem man nicht folgt
Newsgroups: tu-graz.lv.svu.ue
Organization: Technische Universitaet Graz
Message-id: <ouk9lu$5s5$1@bigmail.tugraz.at>
User-agent: Mozilla/5.0 (Macintosh; Intel Mac OS X 10.13; rv:52.0) Gecko/20100101 Thunderbird/52.4.0
References: <otsnch$sti$1@bigmail.tugraz.at> <otuq76$4ad$1@bigmail.tugraz.at>
Am 08.11.17 um 12:36 schrieb Robert Gregor:
In den Anforderung steht nirgendwo, dass ein Client nur an Channels publishen darf, für die er nicht subscribed ist. Demnach sollte das funktionieren.

Genau dieser Fall ist auch ein kleiner Test beim Abgabegespräch, den wir dann mit Hilfe der UI durchführen.

Wie schon auf dem Aufgabenblatt erwähnt: Teil 1 des Assignments ist nur ein Schritt um Infrastrutkur (man könnte es auch Middleware nennen) zu schaffen, die den Austausch von Nachrichten nach dem Publish/Subscribe Prinzip implementiert. Es geht weniger darum einen besseren Ersatz für IRC oder WhatsApp zu implementieren.

VG

Robert


On 2017-11-07 17:35, Jannik Hildebrandt wrote:
Hallo!
Mit dem gegebenen User Interface kann es passieren, dass wenn man von einem Channel unsubscribed, die Inhalte vom Channel noch angezeigt werden, obwohl der Channel Tab geschlossen wurde. Dadurch ist es auch möglich eine Nachricht an einen Channel zu schicken, von dem man bereits unsubscribed hat. Da nichts genaues in der Angabe spezifiziert ist, frage ich mich, ob wir dies serverseitig verhindern sollen?
Lg Jannik


Da würde ich gerne einhaken. Es gibt ja wie Jannik geschrieben hat den Fall (letzter, einziger Channel der subscribed ist), dass wenn man den Tab schließt/unsubscribed das UI nicht mehr aktualisiert und die input console weiterhin sichtbar ist. Wenn man darüber dann eine Message absendet crashed bei uns so btw auch der Server.

Wir würden das gerne umgehen in dem wir einfach zur Ausgangsview zurückkehren wenn der letzte/einzige Channel unsubscribed wird. Soweit wir das verstehen müssen wir aber dafür die ChannelView Funktion in der ui.js anpassen. Sollen/Dürfen wir das? Laurt Angabe sind ja alle Tasks in server.js und client.js vorzunehmen

LG, Gabriel